ARD Jugendmedientag Jetzt anmelden und Journalismus hautnah erleben

Eine Schülerin steht an einem Mikrofon im Studio
Bild: Radio Bremen | Sarah Schröder

Beim ARD-Jugendmedientag am 15. November 2023 könnt ihr spannende und exklusive Einblicke hinter die Kulissen eurer Lieblingsformate von Bremen Next, Radio Bremen, funk und der ARD bekommen - und selber zu Journalistinnen und Journalisten werden. Ob TV, Radio oder Social Media – in über 180 verschiedenen Workshops und zwei Livestreams gibt's Basics und Hacks aus dem journalistischen Alltag - für eure TikToks, Podcasts, Insta-Storys, Youtube-Videos und euer Wissen über Medien.

Was ist geplant?

Bei diesem 5. ARD Jugendmedientag geht es darum, euch exklusive Einblicke hinter die Kulissen und in die Arbeit von Bremen NEXT, Radio Bremen, funk und der ARD zu geben. Alle Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangstufe können sich in mehr als 180 Workshops und zwei Livestreams mit den Themen Medien und Medienkompetenz beschäftigen – ganz praktisch: in den Sendern, vor Ort in der Schule oder digital. Ab Montag, 18. September 2023, können Lehrkräfte ihre Schulklassen auf ard.de/jugendmedientag anmelden.


Bremen NEXT-Workshops

Bremen NEXT-Workshop „How to Radio“

Kopfhörer auf, Mikrofon an, bisschen reden, bisschen Musik – so stellen sich viele die Arbeit im Radio vor. Und so soll es auch klingen: locker, unterhaltsam und informativ. Dass hinter dem Job der Moderatorin am Mikro weit mehr steckt, zeigen die Bremen NEXT-Moderatoren Milton und Jim. Sie erläutern, wie sich im Interview Geheimnisse aus den Stars und Gästen rauskitzeln lassen, wie eine Radio-Sendung aufgebaut ist und wie eine Musikmoderation laufen sollte – und wie man zu einem Job im Radiosender kommt.

Bremen NEXT-Workshop "How to TikTok"

Handykamera an, losfilmen, hochladen, Filter drauf und posten: Klar, das kann (fast) jede und jeder. Doch wie entsteht ein TikTok-Video in einem professionellen Setting? Das zeigt das Bremen NEXT-Team vom regionalen TikTok-News-Kanal „WhatTheFactBremen“: von der Entwicklung einer Idee über Skript schreiben bis hin zum Präsentieren vor der Kamera. Und das probieren die Schülerinnen und Schüler auch selbst vor der Kamera und präsentieren unterhaltsame, informative Nachrichten.

funk-Angebot von Radio Bremen

"WUMMS" KI Challenge

Passend zum Thema „Künstliche Intelligenz“ startet die Redaktion von "WUMMS", dem Sportsatireformat von NDR und Radio Bremen für funk, einen Wettbewerb: Schulklassen können mit Hilfe von kreativen KI-Tools eine neue Sportart samt Trikot, Wappen und Spielstätte erfinden. Die Teilnahme ist bis zum 11. November 2023 möglich. Die Gewinnerklasse wird im Livestream am ARD Jugendmedientag bekanntgegeben – und wird von der "WUMMS"-Redaktion in ihrer Schule besucht.


Warum machen wir das?

Radio Bremen und die anderen ARD-Landesrundfunkanstalten möchten mit dem ARD-Jugendmedientag den jungen Menschen die Möglichkeit geben, in verschiedenen Workshops zu lernen, wie Medien funktionieren. Wichtig ist uns, dass ihr Spaß habt und gleichzeitig lernt, wie Medieninhalte entstehen. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf den Auswirkungen, die die neuesten Entwicklungen im Bereich Künstliche Intelligenz auf die Medien haben: Unter der Fragestellung „Alles KI?“ beschäftigen sich zahlreiche Workshops sowie ein Livestream mit Fragen, Tipps und Tricks rund um den großen Themenkomplex.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier anmelden!

Dieses Thema im Programm: Bremen NEXT, 18. September 2023

Bremen NEXT Livestream & aktuelle Sendung.

NEXT am Morgen

Jetzt läuft:

Tiësto Lay Low
  • Als nächstes läuft:

  • Um 07:00 Uhr läuft: Pashanim Ms. Jackson
  • Jetzt läuft:

    Tiësto Lay Low
  • Davor lief:

  • Um 06:56 Uhr lief: Ion Miles mit SiraOne Powerade
  • Um 06:52 Uhr lief: Eminem Mockingbird
  • Um 06:48 Uhr lief: Tyla Truth Or Dare
  • Um 06:44 Uhr lief: cassö mit Raye Prada
  • Um 06:41 Uhr lief: Drake In My Feelings
  • Um 06:38 Uhr lief: Sampagne mit badchieff Tempo
  • Um 06:38 Uhr lief: Sampagne Glizzerkleid
  • Um 06:37 Uhr lief: Sampagne Djokovic
  • Um 06:35 Uhr lief: Tate McRae Exes

NEXT am Morgen mit Stunnah und Patrick